Ausstellung Sichtweisen

Ausstellung Sichtweisen

In Zusammenarbeit mit Dr. Klaus Powroznik von Reich der Bilder durften wir für das Völkerkundemuseum Zürich die Ausstellungen Drink Deeply und The Power of Milk dokumentieren. Ziel dieser Dokumentation ist die Ausstellungen während einer anderen Ausstellung zu präsentieren und nach ihrem Ende virtuell abzubilden und so für die Nachwelt zu erhalten.

Das Völkerkundemuseum Zürich pflegt mit dem Uganda National Museum in Kampala und dem Igongo Cultural Centre in Mbarara, Südwest-Uganda eine Museumspartnerschaft. Ziel war es während der Ausstellung Sichtweisen dem Zuschauer die Möglichkeit zu geben virtuell die Ausstellungen der beiden Partnermuseen zu erkunden. Dafür wurden während der Ausstellung Bildschirme in den Ausstellungsräumlichkeiten angebracht auf denen der Museumsbesucher die jeweiligen Austellungen virtuell erfahren konnte.


Arbeit:
- Programmierung
- UX Design

Unterstützte Endgeräte:
- Desktop
- Tablet
- Mobile
- VR Brillen (Google Cardboard, GearVR, Oculus Go, Oculus Rift, etc .. )

Features:
- PDF Viewer
- Video Player
- Audio Player
- 360x180 Grad Panoramen der beiden Hütten
- interaktive Karte
- Gyroskop (für Tablets und Mobile Endgeräte)
Im normalen 2D Modus stehen alle Features zur Verfügung, im VR Mode gibt es einen Videoplayer mit dem die eingebundenen Videos angeschaut werrden können.

Links:
Völkerkundemuseum Zürich
Ausstellung Sichtweisen
360 Grad Dokumentation der Ausstellung Power of Milk
360 Grad Dokumentation der Ausstellung Drink Deeply
Reich der Bilder